Warenkorb 0

Zukunftsfähige Baukultur bedeutet für uns, lebhafte Geschichte mit dem Zeitgemäßen zu verknüpfen.

Die Sinne sind unser Radar beim Orten und Entdecken spannender Bauten und Abbruchobjekte wo wir Material bergen. Originelles und selten gewordenes Kulturgut verwenden wir zum Gestalten besonderer Wohn- und Arbeitsräume. Die Natur, geprägt durch Vielfalt und Kreisläufe, ist uns ein Vorbild.

Ansprechende Räume entstehen durch handgefertigte Erzeugnisse, mit Hingabe und Zeit. Unsere Klienten sind auf der Baustelle aktiv und erfahren die faszinierende Welt des Materials mit allen Sinnen. Wer kunstvoll baut braucht Fantasie und nimmt wichtige Details wahr.

Unser Film DESTRUKT / KONSTRUKT vermittelt etwas Radar Philisophie.

Wir bergen vorwiegend historische Baumaterialien und brauchbare Objekte aus Holz, Metall, Stein, Keramik, Kunststoff etc.: Böden, Platten, Bretter, Fenster, Türen, Träger, Verkleidungen, Bleche, Fliesen, Ziegel, Geländer, Treppen, Dächer, Sanitär- und Elektroartikel, Möbel, Lampen, Textilien etc.

Radar sucht Bauträger, Planer, bauende Menschen und Abbruchfirmen, die uns ein Bergen vor dem Entkernen ermöglichen - in Gebäuden jeglicher Art. Die positiven Auswirkungen durch unterstützende Personen und Unternehmen kommunizieren wir gerne.