Warenkorb 0

In einer zukunftsfähigen Baukultur gehen Bewährtes und lebhafte Geschichte mit dem Zeitgemäßen Hand in Hand.

Unsere Sinne agieren wie das Radar beim Entdecken von alten Gebäuden und Orten, wo wir Material bergen. Seltenes Kulturgut und Originelles verwenden wir beim Gestalten besonderer Wohn- und Arbeitsräume. Die Natur, ihre Vielfalt und Kreisläufe, ist dabei Vorbild.

Handgefertigte Erzeugnisse, Hingabe und Zeit schaffen Wohlfühl-Atmosphäre. Unsere Klienten sind auf der Baustelle aktiv und erfahren die faszinierende Welt des Materials durch sinnliche Eindrücke. Kunstvolles Bauen erfordert Fantasie und das Wahrnehmen von Details auf unerwarteten Lernreisen.

Unser Film DESTRUKT / KONSTRUKT vermittelt etwas von der Radar Philosophie.

Wir bergen vorwiegend historische Baumaterialien und brauchbare Objekte aus Holz, Metall, Stein, Keramik, Kunststoff etc.: Böden, Platten, Bretter, Fenster, Türen, Träger, Verkleidungen, Bleche, Fliesen, Ziegel, Geländer, Treppen, Dächer, Sanitär- und Elektroartikel, Möbel, Lampen, Textilien etc.

Radar sucht Bauträger, Planer, bauende Menschen und Abbruchfirmen, die uns das Bergen vor dem Entkernen ermöglichen - in Gebäuden jeglicher Art. Es lohnt sich für unterstütze Personen und Unternehmen.

Bildschirmfoto 2019-09-17 um 20.44.11.png